Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Bratlinge Aus Amaranth
Zutaten für 3  Menge anpassen
die Zutaten:
150 GrammAmaranth
300 MilliliterGetreidebrühe aus Extrakt
Ei
2 EsslöffelVollkornsemmelbrösel
2 EsslöffelKäse gerieben
2 EsslöffelHaselnusskerne grob gehackt
 Meersalz
 wreisse Pfeffer
Zerstossene Korianderkörner
 Kokosfett zum Braten
die Zubereitung:

Amaranth in kochende Gemüsebrühe geben, aufkochen lassen und bei geringer Energiezufuhr ca. 45 Minuten garen (nach 30 Minuten den Tofpdeckel abnehmen).

Restliche Zutaten bis auf das Kokosfett zugeben und alles miteinander vermischen. Ca. 10 Minuten quellen lassen und aus dem weichen Teig acht flache Bratlinge formen.

In heissem Kokosfett von beiden Seiten goldgelb braten.

Nach Bedarf können die Bratlinge auch vor dem Braten in Semmelbrösel oder in Sesam gewendet werden.

Dazu können dann diverse Gemüse und auch Kartoffeln gereicht werden.


Anmerkungen zum Rezept:
keine