Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Orientalischer Früchtekuchen
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
250 GrammKokosfett
2 EsslöffelWasser
1 EsslöffelAbger. Zitronen- oder Orangenschale
1 PriseIngwer gemahlen
1 PriseZimt gemahlen
1 PriseMuskatblüte gemahlen
1/2 TeelöffelSalz
250 GrammZucker fein
Eier
75 GrammSpeisestärke
250 GrammMehl
100 GrammMandeln gemahlen
3 EsslöffelBackpulver
1/2 EsslöffelRum
1 PackungGemischte kandierte Früchte (200 g), davon
1 EsslöffelZum Verzieren beiseite stellen
100 GrammRaspelschokolade
Glasur
1 PackungZitronenglasur
Gelbes Farbbriefchen
3 EsslöffelWasser
die Zubereitung:

Das Kokosfett schmelzen, etwas abkühlen lassen. Wasser, Geschmackszutaten, Gewürze, Salz und Zucker hineingeben und so lange rühren, bis der Zucker gelöst ist. Eier und das mit Speisestärke, Mandeln und Backpulver vermischte Mehl dar- unterrühren. Den Rum, die kandierten Früchte und Schokolade unterheben. Teig in eine gefettete Spring- oder Kranzform füllen. Bei Mittelhitze (E-Herd: 175 - 200 °C , Gas: 2 - 3) 65 - 70 min backen. Kuchen aus der Form lösen, auf ein Git- ter stellen und noch heiss verzieren. Dazu die Glasur-Zutaten glatt verrühren, 1 El kandierte Früchte fein hacken und un- ter die Glasur mischen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine