Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Würziger Lammeintopf mit Petersilienwurzeln, Karotten und Steckrüben
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
700 GrammLammschulter
120 GrammSchwarzwurzeln
Knoblauchzehen
500 MilliliterGemüsebrühe
180 GrammKartoffeln
 Je 80 g Sellerie, Zwiebeln, Lauch
60 GrammPetersilienwurzeln
80 GrammKarotten
80 GrammSteckrüben
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
Wacholderbeeren
1 TeelöffelKorianderkörner
4 ScheibeRoggenbrot
1 EsslöffelMeerrettich
2 ZweigThymian
 Chilisalz
 Pfeffer
die Zubereitung:

(circa 55 Minuten) Lammfleisch würfeln, Knoblauch schälen, fein würfeln, zugeben, nun Koriander, Pfefferkörner, Wacholderbeeren im Mörser zerstossen, dazugeben und vermengen. Das Ganze einen Tag abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

Das gesamte Gemüse, die Zwiebeln und die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Schwarzwurzeln in Stücke schneiden und in heissem Olivenöl anbraten. Thymian dazu rebeln. Brot in Würfel schneiden.

Fleisch mit allen Ingredienzien in heissem Olivenöl anbraten und mit Gemüsebrühe aufgiessen. Lorbeer zugeben und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Nun das Gemüse zugeben, den restlichen Thymian grob schneiden und zugeben. Den Meerrettich unterziehen, zum Schluss Brotwürfel zum Binden einrühren und mit Chilisalz nachwürzen. Den Eintopf in einem tiefen Teller anrichten und mit Thymian garnieren.


Anmerkungen zum Rezept:
keine