Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Fisch in Backteig
Zutaten für 4  Menge anpassen
die Zutaten:
800 GrammFischfilets (portioniert)
 Salz
gegebenenfalls
 Zitrone
 Zwiebel
 Petersilie
Backteig
100 GrammMehl
2 TeelöffelÖl
Ei
125 MilliliterBier (am besten herbes, z.B. Pils)
die Zubereitung:

Backteig:

Das Eiweiss steif schlagen. Aus Mehl, Öl, Eigelb, Salz und Bier den Teig zubereiten. Anschliessend das Eiweiss unterheben und ca.

1/2 Stunde ruhen lassen.

Die Fischstücke können in der Zwischenzeit in einer Mischung Zitrone, Petersilie und feingehackter Zwiebel mariniert werden. (Zu starker Zitronengeschmack ist nicht jedermanns Sache!)

Fischstücke salzen, durch den Teig ziehen und - am besten in der Friteuse - backen. Der Backfisch muss dabei im Fett schwimmen.

Und dazu leckere Saucen wie z.B. Remouladensauce.

Gepostet von Henning Sponbiel


Anmerkungen zum Rezept:
keine