Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Haferflockenkroketten auf Wirsingpüree
Zutaten für 4  Menge anpassen
die Zutaten:
Zwiebel fein gehackt
10 GrammBratbutter
150 GrammHaferflocken
400 MilliliterGemüsebouillon
400 GrammWirsing
150 GrammKnollensellerie
150 GrammKarotten
1 BundPetersilie
Eier
1 EsslöffelTomatenpüree
 Salz
 Pfeffer
2 EsslöffelPaniermehl
2 EsslöffelÖl
100 GrammSauerrahm
die Zubereitung:

Die Zwiebel in der Hälfte der Bratbutter glasig dünsten. Herausnehmen, die restliche Bratbutter erwärmen und die Haferflocken rösten. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen, vom Herd nehmen und zugedeckt eine Stunde quellen lassen.

Vom Wirsing den Strunk entfernen und die dicken Rippen flach schneiden. Wirsing in Streifen schneiden und in der restlichen Bouillon weichkochen.

Sellerie und Karotten raffeln, Petersilie hacken. Mit Haferflocken und Zwiebeln vermischen. Die Eier verklopfen und mit Tomatenpüree, Salz und Pfeffer beifügen. Von Hand vermengen und soviel Paniermehl dazugeben, dass eine gut formbare Masse entsteht. Kroketten formen.

Das Öl erhitzen und die Kroketten unter zeitweiligem Wenden braten.

Sauerrahm zum Wirz geben und pürieren. Abschmecken, anrichten und die Haferflockenkroketten hineinlegen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine