Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Mangoldrippchen Mit Risotto-Tomaten
Zutaten für 4  Menge anpassen
die Zutaten:
500 GrammMangoldrippchen
500 MilliliterGemüsebrühe
1 EsslöffelButter
Tomaten gross
 Kräutersalz
 Pfeffer
 Knoblauch
1 EsslöffelButter
150 GrammCreme fraîche
200 GrammKäse gerieben
Risotto
Zwiebel
2 EsslöffelÖl
200 GrammReis
375 MilliliterGemüsebrühe
 Knoblauch
 Curry
die Zubereitung:

Risotto: Die Zwiebel fein hacken und in Öl glasig dünsten. Den Reis zugeben, golden werden lassen, dann die Brühe zugeben und den Reis bei kleiner Hitze garen. Mit durchgepresstem Knoblauch und Curry würzen.

Mangoldrippchen 10 Minuten in der Brühe garen, abtropfen, in fingerlange Stücke schneiden und mit der Butter vermischen. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, aushöhlen und innen mit Kräutersalz und Pfeffer bestäuben. Mit Risotto füllen, Deckel daraufsetzen. Mangoldrippchen in eine gebutterte Auflaufform füllen, die Tomaten draufsetzen. Tomateninneres mit Butter, etwas Kräutersalz und Knoblauch kurz dünsten, mit der Creme fraîche verrühren. Das Tomatenmus um die Tomaten herum verteilen, alles dick mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen draufsetzen. Im Ofen bei 200 °C 20 Minuten überbacken.


Anmerkungen zum Rezept:
keine