Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Geschnetzeltes Kalbfleisch mit Whisky und Stilton
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
200 GrammChampignons geputzt in Scheiben geschnitten
Schalotte geschält, fein gehackt
500 GrammKalbfleisch geschnetzelt
Esslöf. Bratbutter
50 MilliliterWhisky
200 MilliliterGemüsebouillon leicht
Teeloef. Fleischextrakt
200 MilliliterRahm
125 GrammStilton oder ein anderer Blauschimmelkäse
1/2 Büschel glatte Petersilie
 Zitronen Saft
 Salz
 Pfeffer
die Zubereitung:

Den Ofen auf 70 °C vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter rauchheiss erhitzen. Das Geschnetzelte in ca.

250g-Portionen jeweils auf der ersten Seite gut eine Minute, auf der zweiten Seite nur noch gerade dreissig Sekunden kräftig anbraten.

Auf die vorgewärmte Platte geben und im 70 °C heissen Ofen zwanzig dreissig Minuten nachgaren lassen.

Die Butter zum Bratensatz geben. Die Schalotte und die Champignons darin zwei bis drei Minuten andünsten. Den Whisky beifügen und kurz kräftig einkochen lassen. Dann die Bouillon und den Fleischextrakt beifügen und die Sauce gut zur Hälfte einkochen lassen. Den Rahm dazugiessen und alles nochmals fünf Minuten lebhaft kochen lassen, bis die Sauce leicht bindet. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken.

Inzwischen den Stilton in kleine Würfelchen schneiden. Die Petersilie fein hacken.

Die Sauce vom Feuer ziehen und das Geschnetzelte mitsamt entstandenem Jus untermischen. In einer tiefen Platte anrichten und mit den Käsewürfelchen und der frisch fein gehackten Petersilienblätter bestreuen. Sofort servieren.

Als Beilage passen feine Nudeln.


Anmerkungen zum Rezept:
keine