Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Pfannengerührte Gurken mit Rindfleisch (Oyi jikai)
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
250 GrammRumpsteak oder Rinderfilet
2 TeelöffelSesamöl
1 EsslöffelSojasosse hell
1/2 TeelöffelZucker
1/2 TeelöffelCayennepfeffer
2 grossSalatgurken
1 EsslöffelPflanzenöl
2 EsslöffelSesamsaat geröstet, zerstossen
die Zubereitung:

Fleisch in dünne Scheiben schneiden und flach klopfen (5X12 cm) und zusammen mit Sesamöl, Sojasosse, Salz, Zucker und Cayenne in eine Schüssel geben. Durchkneten, damit die Gewürze gut einziehen können.

Gurken schälen (grüne Streifen stehen lassen), der Länge nach halbieren, Kerne herausschaben und quer in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Öl in einem Wok erhitzen. Den Wok schwenken, damit die Innenwände sich mit Öl überziehen. Das Fleisch 1 Minuten bei starker Hitze Pfannenrühren, die Gurken zugeben und eine weitere Minute pfannenrühren. Dann simmern lassen bis die Gurken fast gar sind. Sie dürfen nicht zerfallen.

Mit Sesam bestreuen.

Servieren mit weissem Reis.


Anmerkungen zum Rezept:
keine