Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Mandelpudding
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
75 GrammButter weich
50 GrammPuderzucker
Eier
75 GrammSchokolade; z.B. Herrenschokolade oder Zartbitter
75 GrammMandeln gerieben
50 GrammBiskuitbrösel; (zerkleinerter Löffelbiskuit)
 Butter und Streuzucker für die Förmchen
Vanillesauce
200 GrammSahne
500 MilliliterMilch
Vanilleschote
1 EsslöffelZucker
Eigelb
1 TeelöffelSpeisestärke
die Zubereitung:

Eier sorgfältig trennen und das Eiweiss steif schlagen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Butter, Puderzucker und Eigelbe schaumig rühren. Mandeln, Biskuitbrösel und Schokolade unter die Butter-Zucker-Ei-Masse rühren und den Eischnee vorsichtig unterziehen.

Förmchen oder Tassen gut mit Butter ausstreichen, dann mit Zucker ausstreuen und zu 2/3 mit der Mandelmasse füllen. In eine grosse Auflaufform oder ein tiefes Backblech stellen und soviel warmes Wasser angiessen, dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen.

Ca. 30 Minuten garen. Der Mandelpudding schmeckt warm oder kalt am besten mit Vanillesauce servieren.

Vanillesauce:

Sahne, 500 ml Milch und das Mark einer Vanilleschote in einem Topf zum Kochen bringen.

1 El Zucker mit den Eigelben und der Speisestärke verrühren. In die kochende Milch-Sahne Mischung geben und einmal aufkochen lassen.

Durch ein Sieb giessen und abkühlen lassen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine