Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Schweinekrustenbraten In Biersauce
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
600 GrammSchweinekrustenbraten (aus dem Rücken ohne Knochen)
500 MilliliterBier
20 MilliliterCalvados
250 MilliliterSahne
Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
1 EsslöffelThymian getrocknet
die Zubereitung:

Schneiden Sie die Schwarte und die darunter liegende Fettschicht des Bratens rautenformig tief ein und reiben Sie ihn dann mit Salz, Pfeffer und Thymian gut ein. Die Knoblauchzehe schneiden Sie in feine Scheiben, die Sie in die Einschnitte stecken.

Dann legen Sie den Braten mit der Schwarte nach oben in einen flachen, leicht gefetteten Bräter, übergiessen ihn mit etwas Bier und schmoren ihn 40 Minuten bei 210 °C im Backofen. Dabei begiessen Sie den Braten immer wieder mit Bier, am Ende der Bratzeit sollte das Bier verbraucht sein.

Nach den 40 Minuten nehmen Sie das Fleisch aus dem Bräter und stellen es im ausgeschalteten Backofen warm. Den Bratensatz löschen Sie mit Calvados ab, geben die Sahne zu und kochen alles zu einer cremigen Sauce ein. Evtl. Binden Sie die Sauce noch mit etwas in Wasser gelöster Kartoffelstärke.

Dazu passen Kartoffelpüree, Maisplätzchen oder Kartoffelpfannkuchen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine