Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Miesmuscheln in spanischer Knoblauchsauce
Zutaten für 1  Menge anpassen
die Zutaten:
2000 GrammMiesmuscheln
Mittl. Knoblauchzehen, oder mehr
75 MilliliterOlivenöl, nativ
Eigelb
2 EsslöffelZitronen Saft
Zucker
2 EsslöffelMuschelsud, kalt
1 BundPetersielie, glatt
 Salz
die Zubereitung:

Die Muscheln wie in "Miesmuscheln in Wein" zubereiten, aus dem Sud heben und auf einer Platte etwas abkühlen lassen.

Für die Sauce den Knoblauch schälen, kleinschneiden und mit einem viertel Salt im Mörser zerdrücken und in ein Schüsselchen geben.

Tropfenweise etwas Öl unterrühren, Eigelb mit dem Schneebesen unterrühren dann einen Esslöffel Zitronensaft sowie nach und nach das restliche Öl, bis eine dicke, cremige Sauce entstanden ist. Diese mit dem restlichen Zitronensaft, Zucker und Salz abschmecken. Muschelsud unterrühren.

Die sehr fein gehackte Petersilie unter die Sauce rühren. Diese zu den Muscheln servieren.

Jürgen Schmadlak 05.09.95


Anmerkungen zum Rezept:
keine