Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Senf herstellen, Selbstgemacht
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
100 GrammSenfkörner
80 MilliliterWasser
60 Milliliter5% - igem Weinessig
1 EsslöffelSalz
2 EsslöffelZucker
die Zubereitung:

Erfasst am 10.09.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes. De von Walter Gleis

Senfkörner in kleinen Portionen nach und nach in der Kaffeemühle oder im Blitzhacker fein mahlen. Darauf achten, dass sie nicht zu warm werden. Senfmehl mit Wasser und Weinessig sowie Salz und Zucker vermischen. Höherprozentigen Weinessig mit Wasser verdünnen.

Alle Zutaten mit einem elektrischen Handrührgerät in etwa 5 Minuten zu einer homogenen Masse vermischen. Der Senfbrei wird dabei zunehmend dicker. Den fertigen Senf in ein Gefäss füllen, verschliessen und an einen kühlen Platz stellen. Nach 1 bis 2 Tagen hat der Senf sein Aroma entwickelt.

Tipp: Senf im angebrochenen Glas verdirbt zwar nicht, trotzdem sollte man ihn in den Kühlschrank stellen, denn durch Licht und Wärme verliert er schnell an Aroma.


Anmerkungen zum Rezept:
keine