Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Königsberger Klopse Grosmutter
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
Fleischteig
250 GrammSchweinehackfleisch
250 GrammKalbhackfleisch
Eigelb
2 EsslöffelButter
Zwiebel
Brötchen
 Fleischbrühe
 Salz
 Pfeffer
Sud
750 MilliliterBrühe
Zwiebel
Pfefferkörner
Sauce
2 EsslöffelButter
2 EsslöffelMehl
375 MilliliterBrühe
 Zitronen Saft
125 MilliliterWeisswein
 Sauerrahm
Eigelb
 Kapern
1 PriseZucker
die Zubereitung:

2 kleine eingeweichte, ausgedrückte Brötchen 1 Tasse Gemüse- oder Fleischbrühe Die Hälfte der Butter schmelzen und mit dem Hackfleisch und dem Eigelb mischen.

Eine Zwiebel fein hacken, in der restlichen Butter dämpfen und mit den ausgedrückten Brötchen zur Hackfleischmasse geben. Unter Zugabe von Brühe einen Klossteig herstellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Daraus 10 bis 12 Klösse formen. 3/4 l Brühe mit 1 Zwiebel und 5 Pfefferkörnern aufkochen und in der leise ziehenden Brühe die Klopse in 10 bis 12 Minuten gar werden lassen.

Die restliche Butter erhitzen und mit Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen. Mit ca. 3/8 l Brühe eine helle Sauce bereiten. Mit Zitronensaft, Weisswein und Sauerrahm abschmecken, mit Eigelb legieren und nach Geschmack Kapern und Zucker beifügen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine