Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Panzanelle mit Schafskäse
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
300 GrammKastenweissbrot
8 EsslöffelWeissweinessig
150 GrammFrühlingszwiebel
100 Grammrote Paprikaschoten
100 Grammgelbe Paprikaschoten
100 GrammSchafskäse
Knoblauchzehen
2/3 BundBasilikum
3 ZweigMinze
160 GrammOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
15 GrammKapern abgetropft
die Zubereitung:

1. Am Vortag das Weissbrot entrinden, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinanderlegen und antrocknen lassen.

2. Am nächsten Tag 150 ml Wasser mit 8 El Essig aufkochen. Etwas abkühlen lassen, Brot damit beträufeln und 30 Minuten durchziehen lassen.

3. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weisse und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen und sehr fein würfeln. Schafskäse würfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. Basilikum und Minze, bis auf einige Blättchen, fein schneiden. Knoblauch, Kräuter, Öl, restlichen Essig, 8 El Wasser, Salz und Pfeffer verrühren.

4. Brotscheiben ausdrücken und in grobe Stücke zupfen. Tomaten, Frühlingszwiebeln, Paprika, Schafskäse und Kapern dazugeben. Mit der Vinaigrette beträufeln, vorsichtig mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. Auf einer Platte anrichten. Mit den restlichen Kräutern garnieren.


Anmerkungen zum Rezept:
keine