Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Napf-Apfelkuchen
Zutaten für 20 Stück Menge anpassen
die Zutaten:
 MMMMM------------------- Zutaten
die Zubereitung:

500 g Äpfel

4 tb Rum

125 g Haselnüsse

250 g Butter/Margarine 1 pk Vanillin Zucker 250 g Zucker

4 Eier(Gew. Kl. 3/M 200 g Mehl

1 pk Backpulver

2 tb Kakaopulver

1 tb Zimt

2 tb Puderzucker

MMMMM- Zubereitung - -

1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine stuecke schneiden, mit Rum beträufeln und ziehen lassen.

2. Nüsse grob hacken. Fett, vanillin-Zucker und Zucker schaumig rühren. Die eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Fett-Eimasse sieben und unterrühren. Nüsse, bis auf 1 Ei, Kakao und Zimt unter den Teig rühren. Äpfel unterheben. Teig in eine ausgefettete, mit Mehl bestäubte Napfkuchenform (2, 5 l Inhalt) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200 °C/ Umluft:175 °C/ Gas:Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden backen. Ausgekühltn Kuchen mit Puderzucker und Rest Nüssen bestreuen.

MMMMM- gepostet von Adi Kron -

Arbeitszeit ca 30 Minuten Pro Stück ca 270 kcl/1130 kj.

tb=Esslöffel

pk=Päckchen


Anmerkungen zum Rezept:
keine