Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Zabaione con Bacche
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
1/2 Unbehandelte Zitrone (Sa
Eigelb
4 EsslöffelTrockener Marsala (L
4 EsslöffelZucker
die Zubereitung:

(zur Not gehn auch gefrorene) 1/2 unbehandelte handelte Zitrone (Saft und Schale) 4 El. El. El. Trockener Marsala (Likörwein aus Sizilien)

1. Beeren waschen, abtropfen lassen und von den Stielen zupfen, Erdbeeren eventuell halbieren. In einer Schüssel mischen, mit dem Saft von 1/2 Zitrone beträufeln und kühl stellen. 2. Einen grossen Topf mit Wasser füllen und erhitzen. Eine kleinere, runde Edelstahlschüssel ins Wasserbad setzen. 4 Eigelb mit 4 El. Zucker und der abgeriebenen Schale von 1/2 Zitrone hineingeben, mit dem Schneebesen gründlichen verquirlen. 4 El. Marsalawein nach und nach einträufeln. 3. Bei milder Hitze zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Vom Herd nehmen, auf 4 Teller verteilen und mit den Beeren garnieren. - Noch einfacher: Die Creme im Simmertopf (mit doppelter Wandung) zubereiten

- Varianten: mit Wein, Sekt oder Weinbrand zubereiten - Lässt sich gut vorbereiten: Zabaionecreme - den warmen Weinschaum abkühlen lassen, 200 g geschlagene Sahne unterziehen, bis zum Servieren gut kühlen.

ca. 35 Minuten

35 Minuten

Brennwert pro Portion 1800 kJ / 430 kcal


Anmerkungen zum Rezept:
keine