Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
BabyRez Zucchinitaler mit Joghurtdip
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
Für 1 Kleinkind
20 GrammSonnenblumenkerne
100 GrammJoghurt 3, 5%
2 TeelöffelPetersilie gehackt
1 PriseSalz
150 GrammZucchini
Ei
1 TeelöffelMehl
1 TeelöffelMilch
3 EsslöffelÖl zum Braten
die Zubereitung:

Für Kleinkinder: Leichtes Mittagessen (aus Eltern 8/87, erfasst von Eva-D. Bilgi?).

Bioghurt oder Joghurt aus Bifidus-Kulturen eignet sich besonders für kleine Kinder: Er sorgt für den Aufbau einer gesunden Darmflora, denn diese Bakterien gehören zu der "guten Sorte", die eine Gärung im Darm verhindern

Die Sonnenblumenkerne mit dem Wiegemesser fein hacken. Mit dem Joghurt, der Petersilie und dem Salz zu einer Sauce rühren. Die Zucchini waschen, schälen, und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei mit dem Mehl und einer Prise Salz verquirlen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchinischeiben nach und nach im Eierteig wenden und in das heisse Fett legen. Wenn die eine Seite goldgelb ist, die Zucchinischeiben wenden. Insgesamt ca. 4 Minuten backen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Die Taler beim Essen in die Sauce dippen.

(Ca. 400 kcal bzw. 1670 kJ)

Dip mit geriebenen Mandeln, 1 bis 2 ts Honig und Zimt glatt rühren.


Anmerkungen zum Rezept:
keine