Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Hackrolle à la Cordon Bleu
Zutaten für 4-6 Stück Menge anpassen
die Zutaten:
Brötchen vom Vortag
2 mittelZwiebel
1000 GrammHackfleisch gemischt
Eier Grösse M
2 EsslöffelSenf
 Salz
 Pfeffer
4 Scheibe(à ca. 50 g) gekochter Schinken
4 Scheibe(à ca. 50 g) Gouda
 Öl fürs Blech
400 GrammChampignons
1 EsslöffelButter oder Margarine
125 MilliliterWeisswein trocken
100 GrammSchlagsahne
1 TeelöffelGemüsebrühe Instant
2 Esslöffelheller Sossenbinder eventuell mehr
 Salatblätter zum Garnieren, evtl
 Tomate zum Garnieren, evtl
 Klarsichtfolie
die Zubereitung:

1. Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Mit Hack, ausgedrückten Brötchen, Eiern, Senf, Salz und Pfeffer glatt verkneten.

2. Hack auf Folie zum Rechteck (ca. 20 x 26 cm) flach drücken. Mit Schinken- und Käsescheiben belegen. Mit Hilfe der Folie von der Längsseite her aufrollen. Hackrolle an den Enden andrücken und auf ein leicht geöltes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten.

3. Pilze putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden. Im heissen Fett kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/8 l Wasser, Wein und Sahne ablöschen, Brühe einrühren. Aufkochen, binden und abschmecken. Alles anrichten, eventuell garnieren. Dazu passen Petersilien-Kartoffeln.

Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden

kcal kJ Eiweiss Fett Kh

640 2680 59 37 13


Anmerkungen zum Rezept:
keine