Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Negimaki
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
Lauchzwiebeln
Rumpsteaks; je 125 g
3 EsslöffelTeriyakisauce
 Zahnstocher
die Zubereitung:

Lauchzwiebeln der Länge nach halbieren, dann jede Hälfte in 10-cm-Stücke schneiden, (grün und weiss). Beiseite stellen. Steaks zwischen Pergamentpapierblätter legen, flachklopfen, bis sie ca. 3-4 mm dick sind.

Quer halbieren, so dass man 8 flache kleinere Steakstuecke bekommt. Auf jedes Stück Steak jeweils ein grünes und ein weisses Stück Lauchzwiebel legen.

Fleischstücke zu einer kleinen Rolle aufwickeln, mit Zahnstochern fixieren.

Holzkohlegrill oder Ofen (Grill) vorheizen. Rollen in Teriyakisauce tunken, 3 Minuten grillen, dann wenden, von der anderen Seite nochmals mit Teriyakisauce bestreichen, weitere 3 Minuten grillen. Zahnstocher entfernen, jede Rolle in Stücke von 2, 5 cm Länge schneiden. Röllchen auf eine Platte oder einzelne Servierteller setzen.

Für ein Hauptgericht gekochten Reis dazu servieren.

4 Portionen (als Snack 12-16)


Anmerkungen zum Rezept:
keine