Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Aal In Salbei Mit Dicken Bohnen Und Kartoffelperlen
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
1000 GrammFrischen Aal, abgezogenen
Marinade
 Zitrone
Lorbeerblatt
 Salz
 Pfeffer
4 EsslöffelMehl
5 EsslöffelPflanzenöl
100 GrammButter
500 Grammdicke Bohnen
36 grossSalbeiblätter
1/2 Knoblauch Knolle
 Zitrone
40 Kartoffelperlen; ca. aus rohen Kartoffeln ausgestochen
1 BundPetersilie
die Zubereitung:

Den Aal filetieren und in ca. 4 cm grosse Stücke schneiden und marinieren. Die Knoblauchknolle in der Mitte durchschneiden und in eine heisse Pfanne mit Pflanzenöl geben. Die mehlierten Aalfilets dazugeben und scharf anbraten. Das heisse Öl abschütten.

Butterflocken und gezupfte Salbeiblätter in die Pfanne geben und kross ausbraten.

Bohnenkerne über Nacht einweichen und in der Brühe etwa 2, 5 Stunden kochen (alternativ gibt es auch gute Fertigprodukte). Die Bohnen mit Salz und Pfeffer und etwas Olivenöl, Knoblauch und Petersilie in einer Pfanne nachschwenken. Ebenfalls die gekochten Kartoffelperlen in Petersilienbutter schwenken.

Die Bohnen in die Mitte des Tellers geben, die Aalfilets mit den gebackenen Salbeiblättern bedecken und mit den Kartoffelperlen garnieren. Über den Fisch gebratene Butter und etwas Zitrone saucieren.

Wolfgang Dubs, Rottiserie Dubs, Rheinduerkheim / Rheinhessen


Anmerkungen zum Rezept:
*****
2014-10-13 11:20:13