Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Aedaeppelschlot met Speck
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
1 EsslöffelKümmel
50 GrammSpeck durchwachsen
50 GrammSpeckfett
Zwiebel
2 EsslöffelÖl
Gewürzgurke
1 BundPetersilie
 Essig
 Salz
 Pfeffer
 Zucker
die Zubereitung:

Zunächst Kartoffeln waschen und mit dem Kümmel in Salzwasser gar kochen.

Währenddessen die Gewürzgurke in feine Würfel schneiden, Petersilie waschen, ausschlagen und fein hacken.

Nun den Speck in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Öl in eine Pfanne geben und beides darin ausbraten.

Dann die gar gekochten Kartoffeln abschütten und noch heiss pellen.

Schliesslich Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, die gebratenen Speckzwiebeln mit dem Öl sowie die anderen Zutaten hinzu geben und mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Der Salat wird möglichst noch warm serviert.

Im Rheinland isst man dazu gebratene Blut- und Leberwurst, aber auch gebackener Fisch passt sehr gut dazu.


Anmerkungen zum Rezept:
keine