Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Kärntner Reindling
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
Germteig
500 GrammMehl griffig
20 GrammHefe
100 GrammButter
Ei
Dotter
 Salz
 Anis
250 MilliliterMilch
50 GrammZucker
Füllung
50 GrammButter
100 GrammZucker
2 EsslöffelZimt
100 GrammWeinbeeren
50 GrammGetrocknete Schwarzbeeren
die Zubereitung:

1. Einen Germteig zubereiten (siehe Grundrezept Germteig), 1 Stunde gehen lassen.

2. Den Germteig auf einem bemehlten Brett gut durchkneten, bleistiftdick ausrollen, mit zerlassener Butter bestreichen, mit Zucker, Zimt, Wein- und Schwarzbeeren bestreuen, dicht einrollen, die Rolle zu einer Schnecke formen und in eine gut befettete Kasserolle legen.

3. Den Reindling ins kalte Rohr geben und bei 150-180 °C 1 Stunde backen. In der Kasserolle auskühlen lassen und erst dann stürzen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine