Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Ägyptisches Huhn nach Kölner Art
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
4 grossPouletschenkel (bio oder natura)
Kartoffeln
Zwiebel
Frühlingszwiebel
Tomaten
1 BundPetersilie
200 MilliliterBier (oder Weisswein)
100 MilliliterSherry
Zitrone oder Limette (Schale)
1 kleinRote Chillischote
Knoblauchzehen
1 EsslöffelWeissweinessig
1/2 TeelöffelRohzucker
2 EsslöffelSenf
8 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
die Zubereitung:

1. Backofen auf 220 °C vorheizen.

2. Marinade: Zitronenschale abreiben, dann 1 kleine rote Chillischote und das Weiss der Frühlingszwiebeln fein hacken. Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Mischen mit 6 El Olivenöl, 1 El Weissweinessig, 0, 5 Tl Rohzucker, 2 El Senf, 1 Tl Salz und frischem Pfeffer. Pouletschenkel damit marinieren.

3. Backblech mit 2 El Olivenöl bestreichen.

4. Kartoffeln vierteln, Zwiebeln vierteln und auseinander brechen. Aufs Backblech geben und mit 0, 5 Tl Salz würzen. Pouletschenkel darauflegen - alles mit dem Rest der Marinade beträufeln. In den Ofen schieben und 30 Minuten braten.

5. Tomaten in grosse Stücke schneiden. Das Grün der Frühlingszwiebeln in 3cm-Stücke schneiden.

6. Nach 30 Minuten die Schenkel mit 2 dl Bier ablöschen. Tomaten und Zwiebelgrün darüber verteilen und etwas salzen. Blech wieder in den Ofen schieben.

7. Petersilie hacken.

8. Nach 20 Minuten die Schenkel mit 1 dl Sherry ablöschen.

Petersilie dazugeben. Mit frischem Pfeffer würzen.

9. Nochmal 20 Minuten backen (ganz grosse Schenkel etwas länger). Dann Ofen auf 250 °C einstellen und die Schenkel ca. 3 bis 5 Minuten schön bräunen. Mit Zitrone servieren.

Dazu passt: Grüner Salat.


Anmerkungen zum Rezept:
keine