Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Ajiaco - Kolumbianische Hühnersuppe
Zutaten für 8 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
Suppe
1500 GrammHähnchenteile; Haut entfernt, abgespült
1 grossWeisse Zwiebel geschält, geviertelt
Lauchstange; nur Weisses und Hellgrünes; in Ringe von 2, 5 cm Länge geschnitten, gewas
Grüne Paprika; geputzt, in Stücke von 2, 5 cm Kantenlänge
Frische Maiskolben; kreuzweise in Vierte geschnitten (evt. halbiert, falls zu
Stangensellerie; in 2, 5 cm Stücken
2 grossMöhren; in 2, 5 cm Stücken
350 GrammKleine gelbe Kartoffeln; im Original Criollas, geschält und in Würfel von etwa 2, 5 cm Kantenlänge geschnitten
350 GrammMehlige Kartoffeln, geschält und in Würf etwa 2, 5 cm Kantenlänge geschnitten
350 GrammKleine rotschalige festkochende Kartof geschält und in Würfel von etwa 2, 5 cm Kantenlänge geschnitten
Knoblauchzehen geschält
1/2 TasseKoriandergrün frisch
Hühnerbrühwürfel
1 EsslöffelSalz
1/2 Teelöffelschwarzer Pfeffer
Aji
Frühlingszwiebeln; nur das Weisse und Hellgrüne
1 mittelTomate; gehäutet und entkernt
1 kleinWeisse Zwiebel geschält
Frische Scotch Bonnet oder Habanero-Chilis; entstielt und nach Belieben entkernt
3 EsslöffelKoriandergrün frisch
3 EsslöffelWeissweinessig
1/4 TeelöffelSalz
Garnitur
Reife Avocados; geschält und in Würfel von gut 1 cm Kantenlänge geschnitten
1 TasseSour Cream oder Crème fraîche
1/2 TasseKleine Kapern; abgespült und abgetropft (grosse hacken)
1/2 TasseKoriandergrün frisch
die Zubereitung:

Für die Suppe die Hähnchenteile in einen sehr grossen Topf geben und 2 l Wasser zugeben. Über grosser Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten lebhaft simmern lassen, dabei mehrfach abschäumen.

Die Gemüse, Knoblauch, Koriandergrün und die Brühwürfel zugeben, salzen und pfeffern. Gut umrühren, damit alles gleichmässig verteilt und möglichst von Brühe bedeckt ist. Wenn die Brühe wieder sanft köchelt, den Topf halb zudecken und 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei 1 -2 mal umrühren. Abschmecken, evt. Nachsalzen.

Mit einer Zange oder einem Schaumlöffel die Hähnchenteile aus der Brühe heben und auf eine grosse Platte legen. Die Suppe mit einem grossen Kochloefel umrühren, dabeieinige der Kartoffel zerdrücken, um die Suppe etwas anzudicken. Falls die Suppe erst am nächsten Tag serviert werden soll, abkühlen lassen und kalt stellen.

Wenn das Hühnerfleisch etwas abgekühlt ist, alles von den Knochen lösen, in mundgerechte Stücke zerzupfen und in eine Servierschüssel geben.

Für das Aji alle Zutaten in der Moulinette fein hacken, in eine Schüssel geben.

Zum Servieren des Ajiacos die Avocadowürfelchen, die Saure Sahne, die Kapern und das Koriandergrün getrennt in kleine Schüsselchen füllen und mit dem Hühnerfleisch und dem Aji auf den Tisch stellen.

Die Suppe falls erforderlich wieder erhitzen und in grosse Suppenschalen schöpfen, dabei in jede Schüssel ein Stück Maiskolben geben. Jeder bedient sich nach Belieben von den weiteren Zutaten.


Anmerkungen zum Rezept:
keine