Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Calvados-Creme
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
Eigelb
Gläschen Calvados
125 MilliliterCidre; oder Apfelwein
1 EsslöffelGehäuft, Gelatinepulver
250 MilliliterSchlagrahm
50 GrammPistazien; fein geschnitten
die Zubereitung:

> Ich suche schon seit einiger Zeit das Rezept für

> Calvados-Creme, und Sie sind meine letzte Hoffnung!

Alice Vollenweider: Ich habe diese Creme vor vielen Jahren in der Normandie kennen gelernt, wo die Äpfel wachsen, aus denen man den Calvados und den köstlichen Cidre herstellt. Man kann die Creme zur Not auch mit deutschem Apfelwein oder mit Süssmost zubereiten.

Eigelb und Zucker werden gut verrührt. Dann fügt man Calvados und Cidre bei und schlägt im heissen Wasserbad so lange, bis die Masse kurz vor dem Kochpunkt ist. Nun gibt man das mit Wasser verrührte, gequollene Gelatinepulver zu und rührt, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Man lässt die Creme erkalten, und wenn sie anfängt zu gelieren, mischt man gut die Hälfte des Schlagrahms und die Pistazien darunter. Man verteilt die Creme in hohe Gläser und garniert mit dem restlichen Schlagrahm. Bis zum Servieren stellt man sie in den Kühlschrank.


Anmerkungen zum Rezept:
keine