Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Aalschnitten altholländisch
Zutaten für 4  Menge anpassen
die Zutaten:
 Salz
 Zitronen Saft
500 MilliliterSauce Hollandaise
1 BundPetersilie
die Zubereitung:

Holländer machen sich viel Mühe mit der Zubereitung ihres Essens. Die alten Holländer waren da noch genauer. Wollen Sie mal so kochen? Ein Gericht für Mittag oder Abend, mit dem Sie auch gute Freunde überraschen können.

Aal ausnehmen, abziehen, säubern. Vorsichtig entgräten und auseinandergeklappt mit der Bauchseite auf eine Arbeitsplatte legen. Kräftig mit Zitronensaft überall beträufeln. In schräge dünne Scheiben schneiden. Aalscheiben in kochendes, gesalzenes Wasser geben. 10 Minuten garziehen lassen. Portionen auf heisse Teller packen. Mit Sauce Hollandaise, die mit gehackter Petersilie gemischt wird übergiessen.

Beilagen: Pariser Kartoffeln und Gurkensalat. Oder nur Toast dazu reichen.

Als Getränk: Ein leichter, spritziger Weisswein

Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 15 Minuten * Menü Band 1 Seite 7


Anmerkungen zum Rezept:
keine