Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Napfkuchen mit fruchtiger Füllung
Zutaten für 24  Menge anpassen
die Zutaten:
720 MilliliterSauerkirschen (1 Glas)
250 GrammButter oder Margarine
250 GrammZucker
1 PriseSalz
1 PackungVanillezucker
Eier (Gew.-Klasse 3)
500 GrammMehl
1 PackungBackpulver
250 MilliliterMilch
150 GrammMohn (frisch gemahlen)
1 EsslöffelPuderzucker
die Zubereitung:

Die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Fett schaumig rühren. 225g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker unterrühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise unter die Fett- Eimasse rühren. Dabei nach und nach 175 ml Milch unterrühren. Abgetropfte Kirschen unter 2/3 des Teiges heben. Masse in eine gefettete, mit Griess ausgestreute Napfkuchenform (2, 5 Liter Inhalt) füllen. Restlichen Zucker, restliche Milch und den Mohn unter den übrigen Teig rühren und auf dem Kirschteig verstreichen. Mit einer Gabel spiralförmig durch die Teige ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175ø/Gasherd: Stufe 2) 60 bis 70 Minuten backen, eventuell nach 45 Minuten mit Pergamentpapier abdecken. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ganz wichtig: Nur frisch gemahlenen Mohn verwenden !

Stück ca. 270 Kalorien/1.130 Joule.


Anmerkungen zum Rezept:
keine