Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Saftiger Beerenkuchen
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
125 GrammButter
150 GrammHaselnüsse
100 GrammWeizen fein gemahlen
70 GrammNaturreis (Rundkorn) fein gemahlen
1/2 TeelöffelDelifrut oder Zimt und Anis
220 GrammHonig
Belag
500 Grammschwarze Johannisbeeren
Eier getrennt
Zubereitungszeit
40 Pro Rezept Minuten
Ruhezeit
30 Pro Rezept Minuten
Backzeit
35 Pro Rezept Minuten
die Zubereitung:

Die Butter bei milder Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Die Nüsse grob hacken. Mit dem Weizen, dem Reis und dem delifrut mischen. In die Mitte eine vErtiefung machen. Den Honig und die lauwarme Butter hineingiessen und gut verrühren. Die Springform einfetten und den Teig einfüllen. Pro Springform 1 Esslöffel des Teig für den guss zurücklassen. 30 Minuten ruhen lassen.

Die Johannisbeeren auf dem Teig verteilen. Dabei am Rand ringrum 1 cm frei lassen. Die Eigelbe mit dem zurückbehaltenen Teig verrühren. Die Eiweisse steif schlagen und unterheben. Den Guss über die Beeren strichen.

Die Kuchen auf der 2. Leiste von unten in den kalten Ofen schieben und bei 200 °C 35-40 Minuten acken. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und aus der form nehmen.


Anmerkungen zum Rezept:
keine