Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Ägyptische Falafel
Zutaten für 1  Menge anpassen
die Zutaten:
500 Grammdicke Bohnen
Zehen Knoblauch
Zwiebel mittelgross
1 BundPetersilie glatt
Lauch Stange
1 TeelöffelCumin
 TeelöffelSalz
 Teelöffelschwarzer Pfeffer frisch gemahlen
 0, 5 altbackene Brötchen
Geräte
 Fleischwolf
 Friteuse oder Pfanne mit hohem Rand
die Zubereitung:

Das Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Dicke Bohnen über Nacht einweichen, Schälen, halbieren. Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Petersilie fein hacken. (Nun sollte schon mal die Friteuse auf ca. 190 °C vorgeheizt werden)

Dann mit den Bohnen gut vermischen und mit Salz, Cumin, schwarzem Pfeffer würzen. Alles zweimal durch den Wolf drehen (mittlere Scheibe). Nun kann mit dem Fritieren begonnen werden. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken ausstechen (oder sich im arabischen Fachhandel ein Falafeleisen kaufen, oder von Ägyptenreisenden mitbringen lassen) und in das heisse Öl geben, goldbraun ausfritieren und auf Küchenpapier abfetten.

Zu den Falafel ist Mann/Frau grünen Salat, Tomaten, Fladenbrot zu deutsch, alles was einem halt so dazu einfällt.

Originalrezept von Amina Mustofa **


Anmerkungen zum Rezept:
keine