Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Hackmuffins auf gedünsteten Möhren
Zutaten für 4 Portionen Menge anpassen
die Zutaten:
Eier
1 ScheibeToastbrot
1 mittelZwiebel
400 GrammHackfleisch gemischt
 Salz
 wreisse Pfeffer
2 EsslöffelButter oder Margarine
2 EsslöffelMehl
250 MilliliterMilch
2 TeelöffelGemüsebrühe Instant
400 GrammMöhren
1 EsslöffelÖl
2 EsslöffelSenf mittelscharf, eventuell mehr
1/2 BundSchnittlauch
die Zubereitung:

Eier ca 10 Min hart kochen. Inzwischen Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Ausgedrücktes Toastbrot, Hack und Zwiebel verkneten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Eier kalt abschrecken, pellen und längs halbieren. Um jede Eihälfte 1/4 der Hackmasse geben und gut andrücken. Vier grosse Hackkloesse formen und in die Mulden einer Muffinform geben. Im vorgeh Ofen bei 175 °C ca 40 Min backen.

Inzwischen für die Sauce Fett in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. 1/4 l Wasser und Milch unter Rühren zugiessen, aufkochen. 1 Tl Brühe einrühren, Sauce 3-5 Min köcheln.

Möhren putzen, schälen und waschen. Mit einem Julienne-Reisser rundherum lange Streifen abziehen, beiseite legen. Möhren schräg in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhtizen, Möhrenscheiben darin anbraten. 150 ml Wasser angiessen und 1 Tl Brühe einrühren. Möhren ca 5 Min bisfest dünsten.

Sauce mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Möhrenstreifen zu den Möhren geben und ca 1 Min mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Hackmuffins aus der Form nehmen und halbieren. Mit Sauce und gedünsteten Möhren anrichten. Alles mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit restlichen Schnittlauchhalmen garnieren


Anmerkungen zum Rezept:
keine