Rezept:

Rezept drucken

ins Rezeptbuch legen

als email versenden

MealMaster - Ansicht

Rezept als PDF

Rezept benoten

Anmerkung schreiben
 
ACHTUNG: diese Ansicht ist noch experimentell, bei der Konvertierung in dieses Format können unter Umständen Textstellen verloren gegangen sein!
Adventskuchen
Zutaten für   Menge anpassen
die Zutaten:
140 GrammButter
120 GrammZucker
90 GrammMehl
1 PriseBackpulver
Eier
120 GrammKuvertüre bitter
1 TeelöffelZimt
1 TeelöffelNelkenpulver
1 PackungVanillezucker
1/2 PackungOrangeat
2 EsslöffelCointreau
200 GrammPuderzucker
4 EsslöffelGlühwein
Kuchenform 24 cm Durchmesser
die Zubereitung:

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Eigelb schaumig schlagen, Zimt, Nelkenpulver, Vanille und Cointreau dazu, Kuvertüre (nicht zu heiss) dazu, dann Mehl und Backpulver in die Masse sieben und Orangeat unterrühren. Das Eiweiss steif schlagen un

Für die Glasur den Glühwein mit durchgesiebten Puderzucker zu einer dicklichen Masse verrühren und diese über den fertig gebackenen Kuchen geben.

Wer möchte kocht sich den Glühwein selbst auf. Dafür 1 Ltr. Rotwein (bevorzugt Chianti), Saft einer Zitrone und Orange, 1 Zimtstange, 5 Nelken, 2 cl Cointreau und 30 gr. Zucker bei kleinster Flamme, ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen, dann über Nacht ruhe


Anmerkungen zum Rezept:
keine